Donau-Alb-Dünge GbR

Im Rahmen der überbetrieblichen Maschinenvermittlung betreuen wir die Donau-Alb-Dünge GbR. Diese setzt sich aus ca. 80 Landwirten zusammen, die über Technik zur bodennahen Gülleausbringung und Bodenbearbeitung verfügen. Die Technik wird zu Selbstkosten auf in landwirtschaftlichen Betrieben eingesetzt.

Jährlich werden ca. 150.000 m³ Gülle bodennah ausgebracht und ca. 1.000 ha Bodenbearbeitung durchgeführt.

Maschinen und Geräte:

  • 5 × 18,50-cbm-Schleppschlauchfässer
  • 3 × 15,50-cbm-Schleppschlauchfässer
  • 2 × 3 m Scheibeneggen
  • 1 × 3 m Scheibenegge
  • 16 t Tebbe-Steuer

Seit der Ausbringsaison 2012 verfügen die Gesellschaftern der DAD über

3 neue Schleppschlauchfässer mit 15,5 cbm und 18,50 cbm

Ausstattung:

  • 15 mtr bzw. 24 mtr. Schleppschlauch mit Exa-Cut-Verteiler
  • Untenanhängung (18 cbm)
  • Fahrwerk und Räder 750/65 R 30.5
  • Leistungsfähige Drehkolbenpumpe
  • Reifendruckregelanlage (18,5 cbm)
  • Andockstation Zykolp
  • Lenkachse
18,50 cbm Schleppschlauchfass

Neue Technik

Ihr Ansprechpartner beim Maschinenring:

Rebecca Maisch
David Quast
Telefon 07351 18826-16

Regina Zell
Telefon 07351 18826-22

Im Einsatz: