Nährstoffmanagement

Unser ganzheitliches Beratungskonzept beinhaltet:

  • Erstellen von Nährstoffbilanzen incl. Beratungen
  • Boden- und Gülleanalyse
  • Düngebedarfsberechnung
  • Güllebörse
  • Nmin in Wasserschutzgebieten und MEKA

Gerne unterstützen wir Sie auch in diesem Jahr wieder bei der Erstellung.

Erhebungsbögen zum Download – auf Wunsch senden wir Ihnen die Exemplare auch zu:

Aktuelles zur Düngeverordnung:

wir informieren Sie hiermit zu aktuellen Belangen der Düngeverordnung.

  1. Die Düngebedarfsermittlung kann in Bewirtschaftungseinheiten (bspw. kulturbezogen) zusammengefasst werden, wenn die gleiche Bewirtschaftung (z.B. gleiche Vorfrucht, gleiche Düngung, ähnliche Bodenart, etc.) zugrunde liegt. Weicht die Bewirtschaftung stark voneinander ab bzw. liegen die Schläge in roten Gebieten, muss die Düngebedarfsermittlung schlagbezogen erfolgen.
  1. Die Erstellung einer Nährstoffbilanz ist gesetzlich nicht mehr erforderlich, dennoch rät der Maschinenring Biberach-Ehingen freiwillig eine solche Bilanz zu erstellen, um die 170 kg N pro Hektar nachweisen zu können.
  1. Eine Stoffstrombilanz muss erstellt werden von Betrieben, die
  • einen Tierbesatz von mehr als 2,5 GV/ha bei mehr als 30 Hektar Betriebsfläche haben.
  • einen Tierbesatz von mehr als 2,5 GV/ha bei mehr als 50 GV auf dem Betrieb vorweisen.
  • zu eigenem N-Anfall von mehr als 750 kg N aus eigener Tierhaltung gleichzeitig mehr als 750 kg N aus Wirtschaftsdüngern aufnehmen.
  • mit einem der oberen Betriebe in funktionalem Zusammenhang stehen oder Wirtschaftsdünger aufnehmen.

_____________________________________________________________

NEUMeinAcker-App vom Maschinenring

Die Düngeverordnung 2020 greift nun zum ersten Jahr komplett. Bald sind die Düngebedarfsermittlungen gemacht und die ersten Gaben an organischem und mineralischem Dünger auf die Äcker ausgebracht.

Bitte beachten Sie, dass Sie alle Düngemaßnahmen zu dokumentieren sind. Die Dokumentation ist dann zum 31.03. des Folgejahres zu bilanzieren.

Wenn Sie dazu Fragen haben oder Unterstützung brauchen, melden Sie sich bitte gerne bei uns an der Geschäftsstelle.

MeinAcker-App

MeinAcker ist eine unabhängige App für das Smartphone sowie den PC, die auch ohne Internetverbindung genutzt werden kann. Mit der App können Sie einfach und effizient direkt schlagbezogen Ihre Arbeitsmaßnahmen (Einsatz von Dünge- bzw. Pflanzenschutzmittel) dokumentieren. Dabei stehen Ihnen folgende Funktionen zur Verfügung:

1. Grafische Schlagverwaltung:
Schläge können direkt in die Karte eingezeichnet oder per Flächenimport aus Fiona hinzugefügt werden
2. Schlagbezogene Anbauplanung:
Fruchtfolgen können auf den einzelnen Schlägen auch mit Zweit- und Zwischenfrüchten geplant werden
3. „Optischer“ Düngesaldo für N und P2O5:
Nach jeder gebuchten Düngung wird die ausgebrachte Nährstoffmenge unter Berücksichtigung der Mindestwirksamkeit bzw. des Ammoniumanteils des Stickstoffs vom Düngebedarf abgezogen und so der aktuelle Saldowert berechnet. Ist der Saldo grün hinterlegt, so ist der Düngebedarf noch nicht erreicht. Erscheint der Saldo rot, ist der Düngebedarf überschritten.

4. Automatische Auswertungen
Aus den gebuchten Aufgaben wird automatisch eine Pflanzenschutz- und Düngemitteldokumentation erstellt, die Ihnen als Kontrollnachweis dient.
Zu allen Schlägen können Bewirtschaftungsauflagen, Bodeneigenschaften und Bodenuntersuchungsergebnisse hinterlegt werden. Alle gängigen Mineral- und Wirtschaftsdünger sind bereits angelegt sowie alle in Deutschland zugelassene Pflanzenschutzmittel. Falls Sie eigene Maßnahmen hinterlegen wollen, können Sie diese manuell eingeben.
Weitere Möglichkeiten, auf die Sie zurückgreifen können, sind Düngung-BW, ProFlura sowie FarmDok.

Gerne bieten wir Ihnen an Ihre Ackerschlagkartei einzurichten und zu verwalten. Auch bei der Bilanzierung der Düngemaßnahmen unterstützen wir Sie gerne.

Rufen Sie einfach an oder schreiben uns eine Mail, wir stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.

_____________________________________________________

Ihre Ansprechpartner beim Maschinenring:

David Quast
david.quast@mr-info.de

Lukas Münch
lukas.muench@mr-info.de

Telefon 07351 18826-16

__________________________

Formulare zum Download

Erfassungsbogen Grünland und Ackerbau

Erfassungsbogen Nährstoffbilanz

Erfassungsbogen Stoffstrombilanz

NEU

Schlagblatt für Düngeaufzeichnung

NEUMeinAcker-App vom Maschinenring