Maschinenring Biberach Ehingen

Grünlandfeldtag am 16.06.2024 (Kopie)

Grünlandfeldtag am 16.06.2024 (Kopie)

Grünlandfeldtag am 16.06.2024 (Kopie)

Am 16. Juni 2024 fand unser Grünlandfeldtag in Steinhausen statt - die Veranstaltung war ein voller Erfolg!

Rückblick auf den erfolgreichen Grünlandfeldtag 2024

Der Maschinenring Biberach-Ehingen e. V. und der Musikverein Steinhausen-Muttensweiler e. V. haben gemeinsam mit zahlreichen Besuchern einen ereignisreichen und bereichernden Tag erlebt.

Bei strahlendem Sonnenschein und perfektem Wetter startete der Feldtag pünktlich um 13 Uhr in Steinhausen bei Bad Schussenried. Die Stimmung war von Anfang an hervorragend, und die Besucher hatten die Möglichkeit, sich über die neuesten Entwicklungen und Innovationen in der Landwirtschaft zu informieren.

Höhepunkte des Tages

Die praktischen Vorführungen waren das Herzstück der Veranstaltung und stießen auf großes Interesse. Zu den Highlights zählten:

Doppelmessermähwerk und Kammschwader von BB-Umwelttechnik

Max Bannaski lies es sich nicht nehmen, von Roßhaupten, dem Sitz der Fa. BB-Umwelttechnik zu uns zu kommen und zusammen mit der Firma Dudik aus Allmannsweiler, seine speziell entwickelten Maschinen, wie den Kammschwader und das Doppelmässermähwerk als Frontschmetterling vorzustellen.

Mähwerk, Kreisler, Bandschwader und Ladewagen von Pöttinger

Präsentiert durch die Firma BayWa, konnten die Besucher die Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit dieser bewährten Maschinen mit aktuellster Technik in Aktion erleben.

Göweil Gras- und Mais-Ballenpresse

Maschinenring-Mitglied Frank Scheffold stellte die innovative Press-Wickel-Kombination von Göweil vor. Mais, Häckselgras und viele weitere Materialien lassen sich damit zu perfekt eingewickelten Ballen verpressen.

Schleppfix Güllefass mit Schlepp-Verteiler

Tobias Vonier präsentierte diese Schweizer Lösung zur Verteilung von Gülle, die ohne Ablaufschläuche und mit geringem Verschleiß aufwarten kann.

Separator von Paulmichl

Herr Bertsch von der Fa. Paulmichl stellte die Separatorentechnik vor und hatte hierzu auch einen mobilen Separator dabei.

Innovation durch Drohnentechnik

Die Firma K-Drones führte unter den Augen der Zuschauer eine Saatgutausbringung durch eine Ihrer Drohnen vor – auch diese Vorführung stieß bei den Zuschauern auf Begeisterung.

Zudem machte die Jägervereinigung Biberach mit Ihren Drohnen auf die Kitzrettung aufmerksam.                                   

 

Neben den Maschinenvorführungen bot der Feldtag auch zahlreiche Gelegenheiten zum Austausch und Networking. Besucher konnten wertvolle Tipps und Tricks von Experten erhalten und sich über die neuesten technologischen Entwicklungen informieren, die die Zukunft der Landwirtschaft prägen werden.

Ein ganz großes DANKESCHÖN geht an alle Mitwirkenden, Mitarbeiter, Aussteller, Besucher und dem Musikverein Steinhausen-Muttensweiler e. V., die zum guten Gelingen für diesen tollen Tag beigetragen haben.

Der Grünlandfeldtag 2024 war ein voller Erfolg, und wir sind begeistert von der positiven Resonanz. Es hat uns große Freude bereitet, gemeinsam mit Ihnen die Möglichkeiten und Innovationen der modernen Landwirtschaft zu erkunden. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Gelegenheit, mit Ihnen zusammenzukommen und weitere spannende Entwicklungen zu teilen.

Ihr Team vom Maschinenring Biberach-Ehingen e. V.

Zurück zur Übersicht

So finden Sie uns

Maschinenring
Biberach-Ehingen
Biberacher Str. 38
88444 Ummendorf

Telefon: 07351 18826-0
Fax: 07351 18826-30

Unsere Bürozeiten:
Mo. bis Do. 8 - 12 Uhr, 13 - 16 Uhr
Fr. 8 - 12 Uhr, 13 - 15 Uhr

Fahrschule
Mo. bis Do. 13 - 16 Uhr     

Interaktive Informationsbroschüre

Sponsoren-Fahrzeug für Soziale Dienste

Wir danken unseren Sponsoren für die Unterstützung