Das Rübengeistern war früher traditioneller Brauch

Wir besorgen vom Bauern Rüben, höhlen sie gemeinsam aus und schnitzen gruselige Gesichter hinein.
Danach bekommt der Rübengeist eine Kerze, damit das Gesicht in der Dunkelheit schön leuchtet.

Abschließend werden wir gemeinsam mit den Eltern bei Punsch und Apfelbrot die Rübengeister bewundern

Tolle SACHE!!!

Schnell anmelden und Platz sichern!

Claudia Christ – Telefon 07351 18826-12

Anmeldung bitte bis Freitag, 26.10.2018

Wer kennt Verse fürs Rübengeistern?

Wir sind die Rübengeister
und geistern durch die Nacht.
und wenn wir ausgegeistert haben
sagen wir gut Nacht! HUHU

.

Wir sind die Rübengeister,
es schickt uns unser Meister.
Ach, gebt uns was zu Naschen
für unsre Hosentaschen.