Maschinenring-Mitgliederversammlung am 6. April 2019

Über 400 Mitglieder und Gäste konnten wir bei der Mitgliederversammlung in der Mehrzweckhalle in Aßmannshardt begrüßen.

Herzlichen Dank für das Interesse!

Herzlichen Dank auch unseren mitwirkenden Vertragspartnern, die diese Verstaltung seit Jahren mit der Hausmesse unterstützen.

Beim Jahresrückblick konnten wir über eine stabile Entwicklung berichten. Insbesondere bei der überbetrieblichen Maschinenvermittlung gab es ein deutliches Plus. Gemeinsam mit den Aktivitäten der gewerblichen Tochterunternehmen beziffert sich der Gesamtumsatz auf rund 6,1 Millionen Euro. Zuwächse um 65 % gab es bei der Bekämpfung des Maiszünslers mit Multikopter.

Den gemeinsamen Betriebsmitteleinkauf nutzten über 700 Mitglieder. Allein über Rahmen-vereinbarungen mit Partnerfirmen wie Layer, Winkler, Würth und Prosol wurden Aufträge im Volumen von 390.000 Euro abgewickelt. Außerdem konnten knapp 1 Million Liter Diesel und 330.000 l Heizöl vermittelt werden. Die einfache Bestellung dazu per Smartphone, Tablet oder PV soll künftig eine Diesel-App ermöglichen.

Unsere Mitglieder nutzten umfangreiche Dienstleistungen zur Nährstoffanalytik, Stoffstrom- und Nährstoffbilanz. Die DAD mit ihren 56 Gesellschaftern haben rund 98.000 m³ Gülle ausgebracht und mit dem Vervaet Hydro Trike konnte die Nährstoffverwertung der MR Service GmbH 48.000 m³ bodennah ausbringen. Auf Expansionskurs befinden wir uns im Bereich der Landschaftspflege und im Winterdienst betreuen 81 Landwirte und Lohnunternehmen rund 265 Objekte.

Kontinuierlich gewachsen ist auch die MR-Fahrschule, insbesondere die Kraftfahrer/Aus- und Weiterbildung auch in Kooperation mit der Agentur für Arbeit ist Schwerpunkt dieser Sparte.

Die Soziale Dienste gemeinnützige GmbH mit den 10 Betriebshelfern und 20 Hauswirtschafterinnen leisteten knapp 27.000 Einsatzstunden im letzten Jahr.

Eine einstimmige Entlastung von Vorstand und Geschäftsführung durch die Mitgliederversammlung stellte Herr Christian Wittlinger (Vorsitzender MR Ulm/HDH) fest. CDU-Wahlkreisabgeordneter Herr Thomas Dörflinger sprach ein Gußwort und danke den Maschinenring-Mitgliedern für die wertvolle Arbeit für gesunde Nahrungsmittel und die Erhaltung der Kulturlandschaft. Anschließend wurde Vorstandsmitglied Herr Alexander Keller aus Gutenzell-Hürbel für sein 10jähriges ehrenamtliches Wirken geehrt.

Viel Beifall erhielt die A-Capella-Gruppe “Ziegelbacher” für die erheiternden Einlagen und die MR-Fahrschule überraschte die Gäste mit frisch zubereiteten Milchmix-Getränken, gesponsert vom Autohaus Munding.

Hausmesse-Teilnehmer 2019:

  • Ascher-Farms
  • Autohaus Munding – BMW
  • Layer
  • NE Service GmbH
  • Patura
  • Pro Flura
  • PV Reinigung Blersch
  • Reifen Straub
  • Würth

Hausmesse Teilnehmer Reifen Straub und Patura

Hausmesse und Empfang im Foyer

neu: MR-Infostand in der Halle

Unsere MR-Kids sind präsent :)

Maschinenring-Vorstände beim Empfang

Herr Thomas Dörflinger (MdL) sprach das Grußwort

Ziegelbacher in Action

Milchmixgetränke als erfrischende Zugabe